Von Natur aus einzigartig

Verlegehinweise Wandverblender

Charme1

Charme2

Charme3

Verarbeitung der Verblender

Bevor sie beginnen die Ziegelverblender zu verlegen, sollten sie sich höhenmarkierungen an der arbeitsfläche anzeichnen, um sich bei der Verklebung besser orientieren zu können. sollten sie die Verblender hinterher nicht verfugen wollen, können sie auch mit einer richtschnur arbeiten, um die sichtbarkeit der höhenlinien zu umgehen. Bevor sie mit der Verklebung beginnen, sollte die arbeitsfläche und rückseiter der Verblender mit hilfe eines angefeuchteten tuches von staubrückständen befreien und so die haftung verbessern. eine behandlung der arbeitsfläche mit einem tiefengrund ist bei porösen Untergründen empfehlenswert, um die Oberfläche zu härten. die Verklebung der Verblender erfolgt mit einem zugelassenen Ver-legemörtel für den wand- bzw. Fassendenbereich. die Verklebung erfolgt nach dem kombinierten Verfahren (Buttering and Floating). dazu wird zuerst eine dünne Kontaktschicht Verlegemörtel in mög-lichst gleichmäßiger schichtdicke auf den Untergrund aufgetragen. danach wird das Klebemörtelbett mit der Zahnkelle aufgebracht und durchgekämmt. darauf ist die rückseite des wandverblenders ebenfalls mit der Zahnkelle mit Verlegemörtel zu beschichten. der Belag wird dann in die noch frische Klebermasse eingebettet. die Verklebung sollte möglichst vollflächig erfolgen. die gewünschte Fugenbreite stellen sie durch die Verwendung eines abstandhalters sicher. Mörtelreste in den Fugen durch auskratzen und Verschmutzungen auf der Oberfläche mit einem nassen schwamm entfernen.nachdem der Verlegemörtel vollständig aufgehärtet ist können sie verfugen. hilfreich für eine schnelle und sauberer Verfugung ist eine Mörtelspritze.

Lassen Sie sich auf jeden Fall vorab von Ihrem Fachhändler beraten!

Das Basismaterial für das Produkt Charme wandverblender sind alte, einmal gebrannte lehmziegel aus abgebrochenen alten häusern. die lehmziegel werden vorsichtig getrennt, gesäubert und auf die richtige stärke gesägt. das recyclete Material besitzt na-türliche Unregelmäßigkeiten. die ecken und Kanten sind nicht immer perfekt. auf den außenseiten können auch Mörtelreste zu sehen sein. aber genau diese gebrauchsspuren machen das ergebnis aber erst zu einem einzigarten Produkt – durch sie entsteht die authentisch rustikale Optik.

Zu den Loft Brick Verblendern!